Allgemein

Morgenstund hat Gold im Mund – Frühstück, meine wichtigste Mahlzeit des Tages

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

„Morgens wie ein Kaiser, Mittags wie ein König und Abends wie ein Bettelmann“ soll man bekanntlich essen, jedenfalls wenn man der alten Redensart Glauben schenken möchte. Für mich ist Frühstück die wichtigste Mahlzeit am Tag, sowie die Grundlage für den kompletten Tagesverlauf.
Der Körper verbraucht seine gespeicherten Energien über Nacht und muss mit frischer Power aufgetankt werden. Schließlich ist unser Alltag oft anstrengend, hektisch und erfordert jede Menge Konzentration, um die vielen kleinen Aufgaben zu bewältigen, die den Tag über auf uns warten.
Um für den oft stressigen Tag bestens gewappnet zu sein macht es durchaus Sinn dem Körper besonders morgens bestimmte Nährstoffe, die sich in vielen leckeren und gesunden Lebensmitteln finden, zuzuführen.

Die richtigen Nährstoffe für den idealen Start in den Tag

Kohlenhydrate liefern dem Körper morgens einen ordentlichen Energieschub. Den kann er auch gut gebrauchen, denn im Schlaf werden die angelegten Vorräte schnell verbraucht.
Ein saftiges Vollkornmüsli, mit Nüssen und Superfoods ist also genau das richtige, um den Tag produktiv zu beginnen.
Kohlenhydrate liefern dem Gehirn außerdem wichtige Glucose und vermindern so den Heißhunger auf Süßes, der uns alle von Zeit zu Zeit plagt.

Der perfekte Begleiter zum Müsli oder Dinkelbrot ist das Ei. Es liefert wertvolle Proteine und schmeckt einfach hervorragend, besonders in unserer Variation mit Grill-Avocado und Tomaten-Koriander Salsa.

Die leckere Schüssel Müsli mit belebenden Matcha, sorgt mit einem hohen Anteil an Ballaststoffen für viele positive Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit.
Auf stark Zuckerhaltiges und künstliche Süße meide ich nach Möglichkeit.

Zwar wird der Zucker schnell verstoffwechselt und gelangt so auch schnell ins Gehirn, aber der belebende Effekt hält nur kurz an und man sinkt schon nach kurzer Zeit ins sogenannte „Zuckertief“, wird müde und antriebslos. Daher gilt: Zucker nur in Maßen, lieber zu natürlichen Alternativen wie Honig oder frischen Früchten greifen.

Vietal Kitchen, Soja Joghurt Kokos Müsli

Ein gesundes Frühstück ist ein wichtiger Bestandteil jedes erfolgreichen Tages

Wenn ihr so wie ich schon morgens gerne ausgiebig und lecker frühstückt, greift doch am Besten zu einem augewogenen Mix aus bunten Zutaten, der den Bedarf an Nährstoffen für den Morgen deckt. Es bietet sich zum Beispiel ein Bio-Ei, Vollkornbrot mit einem frischen Kräutersalat und, je nach Geschmack, ein heißer vi(e)talisierender Tee oder ein Mocca mit Bergkaffee-Bohnen an.

Natürlich ist es wichtig möglichst Zutaten mit Bio-Qualität zu verwenden, das verhindert nicht nur unnötige Schadstoffe und sorgt für Klimaschutz, sondern ist auch gesünder für den Körper.
Habt ihr aber morgens noch nicht so viel Hunger, könnt ihr zum Beispiel einfach zu einem leckeren Smoothie aus Orangen, Karotten oder Ananassaft mit einem Ingwer-Shot greifen. Der liefert direkt den nötigen Energiekick, um fröhlich und fit in den Tag starten zu können!

Vietamin Bombe für die kalte Jahreszeit

Ein gesundes Frühstück: Wichtig für Körper und Seele

Auch im Vietal Stuttgart frühstücken die Leute gern und in entspannter Atmosphäre. Die ist übrigens fast genauso wichtig, wie der Inhalt des Frühstücks: Beginnt man den Tag entspannt, hat man auch später die geistige Ruhe und Gelassenheit, sich allen Herausforderungen mit klarem Kopf stellen zu können.
Es gilt, wie so oft im Leben: Lieber eine Sache nach der Anderen, statt alles auf einmal und in Eile. Genieße Dein Frühstück daher in aller Ruhe.

 

Das Vietal Team und Euer Dykju